ECHO KLASSIK 2017
L' Achéron & François Joubert-Caillet
Konzert 3
Pièces favorites
Poetisch-virtuoses Saiten- und Tastenspiel

Viola da gamba
Cembalo
Theorbe und Gitarre


Der eine ein Teufel, der andere ein Engel – so sollen die beiden Stars auf der Gambe, Marin Marais und Antoine Forqueray, ihre reich verzierte und oftmals improvisierte Musik auf den sieben Saiten ihrer Instrumente gespielt haben. Das Ensemble L’Achéron, drei Protagonisten aus Frankreich, spielt mit wirbelnder Virtuosität und sanfter Zartheit.

Grand Ballet • Les Folies d’Espagne • La Rêveuse • Les Voix Humaines

La Couperin

Les Baricades Mistérieuses • Le Tic-Toc-Choc ou Les Maillotins

u.a.


Dauer: ca. 60 Min. ohne Pause
In Kooperation mit dem LWL-Museum für Kunst und Kultur
20.00 Uhr
€ 20 / 15 erm.
€ 30 / 25 erm. (Kombiticket Konzerte 2 + 3)
Tickets