Konzert 1
Vivaldis Jahreszeiten & Concerti
Vivaldi • Bach • Telemann

Violine solo und Leitung
Violine
Viola
Cello
Bass

Cembalo
Blockflöte
Traversflöte


Musikalische Fantasie und bildhafte Klänge finden in den vier Jahreszeiten zusammen, die schon vor knapp 300 Jahren an Westfälischen Adelshöfen beliebt waren. Mitreißender Schwung kontrastiert in Bachs Cembalokonzert mit dissonanzreichen Harmonien. Zwei aristokratische Instrumente wetteifern im Doppelkonzert von Telemann, der sich einmal mehr als vielseitiger Komponist erweist und sich von osteuropäischer Folklore inspirieren ließ.

Konzerte op. 8 Nr. 1–4 für Violine, Streicher und Basso continuo
Die vier Jahreszeiten
La primavera • L’estate • L’autunno • L’inverno

Konzert für Cembalo, Streicher und Basso continuo Nr. 4 A-Dur, BWV 1055

Konzert e-Moll für Blockflöte und Traversflöte, Streicher und Basso continuo, TWV 52:e1

Dauer: ca. 90 Min. inklusive Pause
19.30 Uhr
€ 30 / 25 erm.
€ 60 / 50 erm. (Kombiticket Konzerte 1 + 5)
Tickets